Im Angesicht des Verbrechens (4/10) | Video der Sendung vom 21.11.2018 23:40 Uhr (21.11.18)

Im Angesicht des Verbrechens (4/10), Quelle: WDR

Im Angesicht des Verbrechens

Im Angesicht des Verbrechens (4/10)

21.11.2018 | 49 Min. | Bis 21.05.2019 | Quelle: WDR

Kapo Joska, der bei der Aktion des LKA im Lagerhaus fliehen konnte, fordert zur Unterstützung seiner verhafteten Brigadisten von Bandenchef Andrej den Abtschak, das Geld aus der Gemeinschaftskasse der kriminellen Struktur. Aber Andrej tritt den Ehrenkodex der kriminellen Organisation mit Füßen. Er rät Joska, sich einfach neue Leute zu suchen.
Marek Gorsky hat in einer Kartei Joska Bodrov als den Mann erkannt, der bei der Festnahme der Brigade fliehen konnte. Aber als das SEK Joskas Wohnung stürmt, empfängt sie der junge Russe ganz entspannt im Whirlpool. Joska Bodrov hat sich ein Alibi besorgt.