Im Angesicht des Verbrechens (3/10) | Video der Sendung vom 21.11.2018 22:50 Uhr (21.11.18)

Im Angesicht des Verbrechens (3/10), Quelle: WDR

Im Angesicht des Verbrechens

Im Angesicht des Verbrechens (3/10)

21.11.2018 | 49 Min. | Bis 21.05.2019 | Quelle: WDR

In Mischas Auftrag gibt Dimitri dem Polizisten Gorsky einen Tipp. Er zeigt ihm eine Lagerhalle im Westhafen, die in zwei Tagen überfallen werden wird. Obwohl LKA-Gruppenleiter Nico Roeber Gorsky und Lottner kaum kennt, glaubt er den beiden Ermittlern. In der fraglichen Nacht ist die Lagerhalle im Westhafen vom SEK umstellt. Die LKA-Ermittlungsgruppe nimmt fünf Männer bei dem Einbruch fest. Nur der Anführer der multiethnischen Brigade, der Kapo Joska Bodrov, kann fliehen, weil seine Leute die Polizisten aufhalten. Aber immerhin, Marek Gorsky hat bei einem Schusswechsel kurz das Gesicht des Kapos gesehen.