http://one.ard.de/sendungen/sendung.jsp?ID=121454816

Gift; Rechte: WDR

Gift

Gift

Fernsehfilm Deutschland 2016

Bildformat: 16:9 Tonformat: Audioformat-Icon Stereo

Sendetermin: Sa 20.05.2017, 20.15 - 21.45 Uhr

Kurzinhaltstext

Bei einer Razzia stößt die Interpol­-Agentin Juliette Pribeau auf eine Lieferung gefälschter Krebsmedikamente, die an den deutschen Pharmahändler adressiert sind. Der Besitzer des florierenden Großhandels, Günther Kompalla, gerät ins Visier der Ermittlerin. Was sie nicht weiß: Kompalla hat nach einer Krebsdiagnose nur noch wenige Monate zu leben. Er will seine Firma so schnell wie möglich verkaufen und sich mit seiner Tochter, der Medizinerin Katrin Kompalla, aussöhnen. Katrin Kompalla arbeitet bei einer Hilfsorganisation in Mumbai. Gefälschte Arzneimittel sind für den Erfolg ihrer Arbeit eine große Gefahr.

Langinhalt

Aktuellen Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge erzielt der Handel mit gefälschten, minderwertigen und illegalen Medikamenten jährlich weltweit Umsätze bis zu 430 Milliarden US-Dollar - mit Umsatzsteigerungen in Europa von 40 Prozent pro Jahr. Der aufwendig inszenierte und prominent besetzte investigative Fernsehfilm "Gift" thematisiert das Geschäft mit solchen, für die Patienten gefährlichen Medikamenten. Verstrickungen von Pharmafirmen, Banken und Behörden werden anhand eines Aussteigers erzählt, der jahrelang selbst Teil eines Medikamentenfälscherrings war und, ausgelöst durch eine schwere Erkrankung, zum Whistleblower wird. "Gift" ist ein globaler Wirtschaftsthriller, der auf wahren Begebenheiten basiert.

Detailinhalt

Bei einer Razzia im deutsch-­tschechischen Grenzgebiet stößt die Interpol­-Agentin Juliette Pribeau auf eine Lieferung gefälschter Krebsmedikamente, die an den deutschen Pharmahändler "KompaPharm" in München adressiert sind. Der Besitzer des florierenden Großhandels, Günther Kompalla, gerät ins Visier der Ermittlerin. Was sie nicht weiß: Kompalla hat nach einer Krebsdiagnose nur noch wenige Monate zu leben. Er will seine Firma so schnell wie möglich verkaufen und sich mit seiner Tochter, der Medizinerin Katrin Kompalla, aussöhnen. Diese arbeitet mit ihrem Verlobten, dem indischen Arzt Kiran Chitre, bei einer Hilfsorganisation in den Slums von Mumbai. Arzneimittelsicherheit, insbesondere die Gefahr durch gefälschte und minderwertige Medikamente, gehört zum Tagesgeschäft.

Der Verkauf der "KompaPharm" scheitert, weil der Schweizer Investmentbanker Matteo Kälin von der "MIG Bank Zürich", eine Gesundheitsprüfung von Kompalla verlangt. Kompalla setzt die Bank erpresserisch unter Druck: Er weiß aus eigener Erfahrung um die Hintergründe des Handels mit gefälschten Medikamenten. Auch der Pharmariese "Poindex" und dessen Management um Dr. Roger Adler und den Sicherheitschef Jörg Zenka sind tief darin verwickelt. Die renommierte Wissenschaftlerin und Pharmalobbyistin Prof. Vera Edwards, die sich und ihrer Studienstiftung eine einflussreiche Beraterposition in der Interpol­-Sondereinheit erkauft hat, steckt in allen Machenschaften.

Juliette Pribeau wird nach ihrem Ermittlungserfolg zur Leiterin der Sondereinheit zur Bekämpfung von Pharmakriminalität befördert. Die neue Position ermöglicht tiefe Einblicke in die Verflechtungen zwischen ihrer Behörde, der Pharmaindustrie und der Finanzwelt - meisterhaft und manipulativ gesteuert von Vera Edwards. Und so verstrickt sich Juliette notgedrungen in Kompromisse und Absprachen, die ihren eige­nen ethischen Grundsätzen widersprechen. Dann bekommt sie plötzlich von Kompalla Informationen über die Fälschungsgeschäfte. Sie erkennt, dass sie von der "MIG Bank" und "Poindex" für ein abgekartetes Spiel missbraucht wird: Sie sollte lediglich Kompalla kaltstellen, ohne etwas über die wahren Hintergründe zu erfahren. Darüber empört, schlägt sie sich auf Kompallas Seite, ohne ihre Auftraggeber und Vorgesetzten darüber zu informieren. Zusammen decken sie einen beispiellosen Wirtschaftsskandal in der Welt der Pharmaindustrie auf. Es geht um Massenmord und Gier, ohne Skrupel und Gewissen.

ARD_2013:01:27_-Precious_-_Das_Leben_ist_kostbar; Rechte: ARD Degeto

Precious - Das Leben ist kostbar

TagestippSa 20.05. um 21.45 Uhr
Clarice "Precious" Jones, von allen nur "Precious" gennant, wächst in den 80er-Jahren im New Yorker Stadtteil Harlem in ... [mehr]

NDRFernsehen_2016:01:10_-Arbitrage_-_Der_Preis_der_Macht; Rechte: NDR/Degeto/Myles Aronowitz

Arbitrage - Der Preis der Macht

Sa 20.05. um 23.25 Uhr
Der New Yorker Multimillionär und Hedgefonds-Manager Robert Miller steht kurz davor, das Geschäft seines Lebens ... [mehr]

null; Rechte: null

Aus heiterem Himmel (18)

So 21.05. um 15.00 Uhr
Nach seiner Rückkehr aus den USA hat Henrik hochfliegende Pläne. Gemeinsam mit seinem Freund Sylvester und mit ... [mehr]

Mehr ONE
ONE auf Facebook; Rechte: WDR

Facebook

Werdet auch auf Facebook unsere Fans! Hier halten wir euch auf dem Laufenden!
ONE auf Facebook

ONE auf Twitter; Rechte: WDR

Twitter

Folgt uns auf Twitter und erfahrt das Neueste rund um ONE!
ONE auf Twitter

Presseportal; Rechte: WDR

ONE Pressemitteilungen

ONE bei ots - alle Pressemitteilungen von ONE im Überblick!
mehr [presseportal.de]

© ONE 2017