http://one.ard.de/sendungen/die_frage.jsp

Die Frage; Rechte: Max Hofstetter

Reporter Michael Bartlewski sucht Antworten.

Bild 1 von 5

Die Frage

Doku & Reportage

Keine Sendung in den nächsten 2 Wochen

Die Frage - Endlich eine Sendung, die tiefer geht

Schnelle Meinung, schnelle Likes. So funktioniert es heute im Netz. Aber leider wird dadurch selten jemand schlauer. PULS setzt der schnellen Meinungs-Maschine ein Format entgegen, das tiefer geht. Jeden Monat starten wir mit einer neuen Frage, auf die wir selbst noch keine Antwort haben. Ein Reporter nimmt sich dann mehrere Wochen Zeit, tief und gründlich zu recherchieren. Und ihr könnt ihn dabei begleiten.

Die Frage: Wie gefährlich sind Fakes im Netz?

Fakes verbreiten sich im Netz wie sonst nur Katzenvideos. Virale Videos, sonderbare Storys oder vielversprechende Gewinnspiele - wir alle sind schon auf Fakes reingefallen. Und haben sie tausendfach geteilt. Richtig übel wird es aber, wenn Fakes gezielt eingesetzt werden, um zu hetzen. Zum Beispiel gegen Flüchtlinge. Wir haben uns auf die Spur eines Fakes gemacht - und geschaut, was er anrichtet.

Die Frage: Ist man an Armut selbst schuld?

Wer nicht genug Geld hat, muss sich einfach mehr anstrengen. Wer keinen Job findet, sitzt vielleicht lieber faul zu Hause rum. Und obdachlos muss hier in Deutschland sowieso keiner sein, dafür gibt es doch den Sozialstaat. Mit diesen oder ähnlichen Vorwürfen sehen sich Menschen konfrontiert, deren Einkommen deutlich unter der Norm liegt.Dabei wird oft übersehen, dass jeder fünfte Deutsche von Armut bedroht ist. Jugendliche haben das höchste Armutsrisiko: Von den 18 bis 25 Jährigen ist sogar jeder Vierte armutsgefährdet. Häufig kommen diese Jugendlichen aus einem sozial schwachen Elternhaus. Einmal arm, immer arm klingt nach Klischee, ist aber häufig so.

Die Frage: Was ist uns Musik noch wert?

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum!" - könnte eine aktuelle Aussage sein. Sie stammt allerdings von Friedrich Nietzsche, ist also schon etwas älter. Trotzdem würden viele Leute dieses Zitat auch heute sofort unterschreiben. Musik erzeugt Stimmung, lenkt ab, unterhält. Auf dem Weg zur Arbeit, in die Schule, beim Sport, im Auto, auf Partys, im Urlaub - Musik gehört einfach dazu. Früher schon. Und heute noch viel mehr. Der Unterschied: Musik gibt es heute oft kostenlos. Etwa 60% der Deutschen bezahlen nicht für Musik. Müssen sie auch nicht: Sie hören gratis Radio oder streamen ganze Alben bei Spotify - zwar mit Werbepausen, aber an sich kostenlos. Ist Musik deswegen weniger wert? Die reine Menge wächst von Tag zu Tag, bei Spotify kann man zwischen 30 Millionen Songs wählen - jederzeit. Um aus dieser Masse herauszustechen, müssen sich Künstler etwas einfallen lassen. Nicht selten wird Musik dann zur Nebensache und die richtige Verpackung, die dicke Goldkette, der eigene Hoodie oder die einfallsreiche App machen plötzlich den Unterschied. Aufmerksamkeit ist die neue Art der Wertschätzung - erst wer die als Künstler bekommt, kann ans Geld verdienen denken. Was ist uns Musik also noch wert?

Weitere Sendungen
Landschwärmer - Eine Landserie von Lola Randl.; Rechte: WDR

Landschwärmer

Natürlich leben, gesund essen. Landmagazine lesen, Urban Gardening und der Traum von Authentizität und dem Einklang mit der Natur. Es gibt sie, die neue Sehnsucht nach dem Leben auf dem Lande! [mehr]

Naomi hält es zu Hause nicht mehr aus; Rechte: BR

UMZUG!

Mehr als drei Millionen Mal ziehen Menschen in Deutschland pro Jahr um, jeder von uns im Schnitt vier Mal im Leben. Immer ist ein Umzug ein Umbruch. Die neue Sendereihe begleitet Menschen bei diesem Schritt. [mehr]

Sendungslogo Nadia auf den Spuren der Liebe; Rechte: WDR

Nadia auf den Spuren ...

Immer sensibel, empathisch und dabei unschlagbar offen, nimmt Nadia uns mit auf die Spuren der Liebe im Hier und Jetzt. [mehr]

Mehr ONE
ONE auf Facebook; Rechte: WDR

Facebook

Werdet auch auf Facebook unsere Fans! Hier halten wir euch auf dem Laufenden!
ONE auf Facebook

ONE auf Twitter; Rechte: WDR

Twitter

Folgt uns auf Twitter und erfahrt das Neueste rund um ONE!
ONE auf Twitter

Presseportal; Rechte: WDR

ONE Pressemitteilungen

ONE bei ots - alle Pressemitteilungen von ONE im Überblick!
mehr [presseportal.de]

© ONE 2017